.

e177


appartementhaus
münchen

energetische sanierung

Das ehemalige Ledigenwohnheim im Münchner Stadtteil Haidhausen mit 290 Appartments bedarf einer dringenden energetischen und anlagentechnischen Sanierung. Ein Brandschutzkonzept wird erstellt und umgesetzt.

Mit der Wärmedämmung der Fassade wird der KfW-Standard 85 erreicht. Nach der Beendigung der Maßnahme erhält die Fassade ein modernes, farbliches Erscheinungsbild.

Neue, dreifach verglaste Fenster, eine dezentrale, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, Dach- und Kellerdeckendämmung sowie energiesparende Anlagentechniken ergänzen die geplante Fassadendämmung.

Die Sanierung der bewohnten Appartments erfolgte schrittweise und über mehrere Jahre. Es wurde ein Musterappartment erstellt. Während der einwöchigen Umbauphase eines Appartments wurde vor Ort Ersatzwohnraum zur Verfügung gestellt.

Nach Abschluss der Sanierung der Appartments wurden stockwerkweise die Flure mit einem neuen Lichtkonzept modernisiert.

leistungsbild:

  • planung
  • ausschreibung / vergabe
  • objektüberwachung
bgf: 6.600 m²
bausumme: 8 mio €
fertigstellung: 2017

  • e177_fassade_seitee177_fassade_seite
  • e177_appartment_variantee177_appartment_variante
  • e177_fassade_detaile177_fassade_detail
 
 
 
  • e177_appartment_blicke177_appartment_blick
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen